Internationales Café: „Ein Vogel wollte Hochzeit machen…“

Das Internationale Café widmet sich im Juni den Hochzeitsbräuchen in Deutschland und anderen Ländern. Welche Bräuche und Traditionen gab es in früheren Zeiten und gibt es auch heute noch bei uns? Welche Bräuche gab/gibt es vor, während und nach der Hochzeit?
Es besteht Gelegenheit zum Austausch der Erinnerungen an die eigene Heirat und dem Austausch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Heiraten in anderen Ländern.

Das „Internationale Café“ ist ein interkultureller Arbeitskreis von internationalen Vereinen, dem Stadtseniorenrat Fellbach und dem Treffpunkt Mozartstraße.
Vorbereitungs-Team: Ursula Bolle, Agata Ilmurzynska, Emine Kara und Inge Utess-Sulan
Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen im Treffpunkt Mozartstraße, Mozartstraße 16, 70734 Fellbach, statt.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Skip to content